Canonicals und anderere SEO Begriffe



technical onpage study backlinks

By Alex Bieth 10 April 2020

Canonicals

Beschreibung

canonicals teilt den Suchmaschinen mit, welche Version der Masterseite verwendet wird, um zu vermeiden, dass doppelte Inhalte indiziert werden. Der Canonical Tag wird eingesetzt, um Webseiten mit doppeltem Inhalt (Duplicate Content) richtig auszuzeichnen. Dieser wird, sobald er von Google erkannt wird, abgestraft. Das heißt, die Seite mit dem sich wiederholenden Inhalt rankt schlechter in den Suchergebnissen. Im Headerbereich des Quelltextes wird er innerhalb eines Link-Elements mit dem Attribut rel=“canonical“ gekennzeichnet. So verlinkt man von einer oder mehreren Kopien einer Website auf das Original. Diese Ursprungsseite wird auch als die „kanonische“ Seite bezeichnet. Scannt ein Crawler eine Webseite und findet darauf einen Canonical Tag, erkennt der Bot dass die verlinkte Seite das „eigentliche“ Original ist, die „kopierten“ Webseiten also im Hinblick auf Duplicate Content ignoriert werden können. Außerdem werden durch die Suchmaschine wie bspw. Google Eigenschaften wie etwa PageRank auf das Original übertragen. Somit ist der Canoncial Tag ein wichtiges Werkzeug für die OnPage Optimierung und zur Vermeidung von Fehlern in der Bewertung von Inhalten.

Beispiel

<link rel="canonical" href="https:/www.mysite.com/url" />
                        



RankBrain

Beschreibung

Rankbrain ist ein Google-Algorithmus, der verwendet wird, um Suchanfragen zu verstehen und Suchergebnisse mittels maschinellen Lernens zu sortieren.


RankBrain passt die Ergebnisse je nach Keyword-Typ an und bewertet die Bedeutung von Domainautorität & Seitenautorität, Backlinks, Inhaltsfrische & Länge neu. RankBrain bewertet auch, wie Benutzer mit Suchergebnissen interagieren und passt den Algorithmus an, je nachdem, wie sie mit ihnen interagieren.


RankBrain verwendet Schlüsselwörter, mit denen es bereits gearbeitet hat, um Suchanfragen zu verstehen, die noch nie zuvor gesehen wurden (die über 15% aller Suchanfragen ausmachen), um Schlüsselwörter in Konzepte umzuwandeln und dann die Reaktion des Benutzers auf die Ergebnisse zu analysieren (CTR, Verweildauer, Bounce Rate, Anzahl der angeklickten Ergebnisse).


Für Keyword-Targeting bedeutet dies, dass Sie auf Medium-Tail-Keywords zielen sollten, die dann im Tunr-Rank für viele ähnliche verwandte andere Keywords stehen.




Search Volume

Beschreibung

Das Suchvolumen ist eine Messgröße, um die Nachfrage nach einem bestimmten Keyword zu verstehen. Es ist eine Schätzung der monatlichen Suchen nach einem Begriff. Je höher die Metrik, desto mehr Besuche können Sie erwarten, wenn Sie für ein bestimmtes Keyword einen hohen Rang in SERPs erzielen. Dieses Keyword ist jedoch möglicherweise auch wettbewerbsfähiger.




Long-tail

Beschreibung

Wenn Sie über Keywords sprechen, werden alle Keywords umgruppiert, die einen großen Teil des Datenverkehrs mit sich bringen, aber jedes Suchvolumen sehr gering ist. Sie sind schwer zu zielen, da nur wenig gesucht wird, aber die Gesamtsumme einen großen Teil des geschäftlichen Ertragspotenzials ausmacht.

long tail

© Moz




Technisches SEO

AMP

Beschreibung

AMP steht für 'Accelerated Mobile Pages'. Von Google entwickelt, soll die Ladezeit reduziert und die Benutzererfahrung verbessert werden.

Beispiel


<html amp lang="en">

<head>
<meta charset="utf-8">
<script async src="https://cdn.ampproject.org/v0.js">
<title>Hello, AMPs</title>
<link rel="canonical" href="http://example.ampproject.org/article-metadata.html">
<meta name="viewport" content="width=device-width,minimum-scale=1,initial-scale=1">
<script type="application/ld+json">
    {
    "@context": "http://schema.org",
    "@type": "NewsArticle",
    "headline": "Open-source framework for publishing content",
    "datePublished": "2015-10-07T12:02:41Z",
    "image": [
        "logo.jpg"
    ]
}
        </script>
        <style amp-boilerplate>
            body {
                -webkit-animation: -amp-start 8s steps(1, end) 0s 1 normal both;
            -moz-animation: -amp-start 8s steps(1, end) 0s 1 normal both;
                -ms-animation: -amp-start 8s steps(1, end) 0s 1 normal both;
                animation: -amp-start 8s steps(1, end) 0s 1 normal both
            }

        @-webkit-keyframes -amp-start {
            from {
                visibility: hidden
                }

                to {
                    visibility: visible
                }
            }

        @-moz-keyframes -amp-start {
            from {
                visibility: hidden
                }

                to {
                    visibility: visible
                }
            }

            @-ms-keyframes -amp-start {
                from {
                    visibility: hidden

                to {
                    visibility: visible
                }

            @-o-keyframes -amp-start {
                from {
                    visibility: hidden

                to {
                    visibility: visible
                }

            @keyframes -amp-start {
                from {
                    visibility: hidden

                to {
                    visibility: visible
                }
            }
        </style><noscript>
            <style amp-boilerplate>
                body {
                    -webkit-animation: none;
                    -moz-animation: none;
                    -ms-animation: none;
                    animation: none
                }
            </style>
        </noscript>
    </
    <body>
        <h1>Welcome to the mobile web</h1>
    </
    </html>
                        

Images

<amp-img src="welcome.jpg" alt="Welcome" height="400" width="800">
                        

Linking

Add the following to the non-AMP page:

<link rel="amphtml" href="https://www.example.com/url/to/amp/document.html">

And this to the AMP page:

<link rel="canonical" href="https://www.example.com/url/to/full/document.html">
                        



Redirects

Beschreibung

Das korrekte Umleiten von Seiten ist in SEO wichtig. Die beiden wichtigsten Statuscodes für Weiterleitungen sind 301 und 302: permanente und temporäre Weiterleitungen

Beispiel

app.get("/de/folder/page", function(request, response) {
    response.writeHead(301, {
        Location: "https://newtargetpage.com",
    Expires: new Date().toGMTString()
    });
    response.end();
});
                        



Indexierung

noindex

Wenn Sie Seiten identifizieren, die nicht indexiert werden sollen, müssen Sie noindex verwenden

Beispiel

<!DOCTYPE h
<head>
<meta name="robots" content="noindex" />
(…)
</h
<body>(…)</b
</html>
                        



Sitemaps

Beschreibung

Mithilfe von XML-Sitemaps kann Google besser nachvollziehen, welche Seiten durchsucht werden sollen. Google und andere Suchmaschinen garantieren nicht, dass alle URLs in den Sitemap (s) indiziert werden. Das Erstellen und Übermitteln Ihrer Sitemap (s) wird jedoch dringend empfohlen.

Beispiel

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <urlset xmlns="http://www.sitemaps.org/schemas/sitemap/0.9">
    <url>
    <loc>https://www.mysite.com/en </loc>
    <lastmod>2019-03-03</lastmod>
    </url>
    <url>
    <loc>https://www.mysite.com/de </loc>
    <lastmod>2019-03-03</lastmod>
    </url>
    ....
    </urlset>
    



Robots.txt

Beschreibung

Die Robots-Datei (robots.txt) steuert, auf welche Crawler zugegriffen werden kann oder nicht.

Beispiel

Block one folder

User-agent: *
Disallow: /folder/
                                                

Block one file

User-agent: *
Disallow: /file.html
                                                

Block all

User-agent: *
Disallow: /
                                                

Allow all

User-agent: *
Disallow:
                                                

User agents: google

User-agent: Googlebot
                                                



Backlinks

Remove URL Tool

Beschreibung

Zusätzlich zur Verwendung von noindex können Sie Google dazu auffordern, Seiten vorübergehend zu deindexieren.

Remove URL Tool von Google, wie funktioniert



nofollow

Beschreibung

nofollow ist ein Wert, der dem rel-Attribut eines HTML-Elements `a`(link) zugewiesen werden kann, um einige Suchmaschinen anzuweisen, dass der Hyperlink die Rangfolge des Link-Ziels im Index der Suchmaschine nicht beeinflussen soll.

Beispiel

<a href="http://www.example.com/" rel="nofollow">example</a>



Disavow Tool

Beschreibung

Disavow tool

Verwenden Sie dieses Tool, wenn Sie Google mitteilen möchten, dass kein Link bzw. keine Links berücksichtigt werden sollen.















Alex Bieth, Geschäftsführer @ seoberlino und SEO Consultant